• Kartendrucker
Home

Kostenlos Traffic, Hits und Besucher


Bei Salutator bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Webseiten online zu vermarkten und bewerben. Erschaffen Sie sich Ihre Besucher, die Hits und den Traffic, um Ihre Umsätze zu steigern. Durch kostenlose Promotion und Marketing auf unserer Plattform, werden aus Ihren interessierten Besuchern Ihre neuen Kunden.


Melden Sie sich jetzt unverbindlich an. Es ist kostenlos und einfach. Sie als neues Mitglied zu begrüssen, darauf freuen wir uns !


Sie suchen :


Nutzer ? Mitglieder ? Interessenten ? Käufer ? Besucher ?


Wer nicht ?


Leider ist es nicht damit getan seine Webseite online zu stellen, um sich dem kommenden Massenandrang zu widmen. Zu viele Faktoren stehen diesem Vorhaben entgegen ! Zu viele Mitbewerber sind schon am Markt ! Zu viele Konkurrenten sitzen sprungbereit auf der Startlinie !


Was könnte helfen ?


Einzig und allein der stete Besuch Ihrer Webseite kann Interesse an Ihrer Seite, Ihren Produkten, Ihren Dienstleistungen generieren. Deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, ohne grossen Aufwand und vollautomatisch, tausende Besucher Ihrer Webseite zu erhalten.


Wie das geht ?


Das ist ganz einfach. Sie melden sich HIER an und erhalten eine URL von uns. Über diese URL werden Ihnen dann verschiedene Seiten unserer Mitglieder gezeigt, jeweils 30 Sekunden. Nach Ablauf dieser Zeit wird vollautomatisch eine neue Seite geladen.
Für jede angesehene Seite erhalten Sie Punkte auf Ihrem Guthaben. Dieses Guthaben können Sie für eine spätere Nutzung ansparen oder umwandeln in Betrachter


Ihrer Webseiten - Ihres Angebotes - Ihrer Artikel !



Viel Erfolg bei Ihrem Marketing !


Bei Fragen oder für Anregungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Danke.


Einige Features im Überblick
Features bei Salutator
Aktuelle Nachrichten

Golem.de - Internet


20.12.2014 - 13:11
Medienbericht: Axel Springer will T-Online.de übernehmen
Der Wirtschaftswoche zufolge will sich die Deutsche Telekom von Teilen ihres Onlinegeschäfts trennen. Dabei soll die Axel-Springer-Gruppe vor allem das Portal T-Online.de übernehmen, was aber die Kartellwächter noch beschäftigen könnte. (Telekom, T-Online)


20.12.2014 - 11:50
Directory Authorities: Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme
Noch im Dezember 2014 könnte das Tor-Netzwerk vielleicht nicht mehr nutzbar sein. Die Macher des Projekts haben einen anonymen Tipp erhalten, der auf einen Angriff auf zentrale Komponenten des Netzes hindeutet. (NSA, Datenschutz)


Bookmarken Sie uns bei...